Matcha Tiramisu

 

Matcha Tiramisu

Rezept für Matcha Tiramisu. Trendige Variante des Klassikers in Begletung japanisches Matcha-pulvers.

Rezept für Matcha Tiramisu

Zubereitungszeit: ca. 25 Minuten + 4 Stunden im Kühlschrank

Schwierigkeitsgrad: normal

Zutaten

2 Portionen

  • 2 Eier
  • 250 g Mascarpone
  • 40 g Zucker
  • ½ TL Zitronenzeste
  • 20 ml Marillenlikör
  • 100 g Löffelbiskuits
  • 3 TL Matcha Shingetsu

Zubereitung

Eier trennen. Zunächst das Eiweiß steif schlagen und dabei die Hälfte des Zuckers einrieseln lassen. Danach das Eigelb mit dem restlichen Zucker cremig schlagen.
Mascarpone und Zitronenzeste unter die Eigelbmasse rühren und anschließend unter den Eischnee heben.

1 TL Matcha mit dem Marillenlikör in einer flachen Schale klümpchenfrei verrühren, nun die einzelnen Löffelbiskuits in den Matchalikör kurz eintauchen und in ein Tiramisugefäß legen.
Wenn eine Schicht mit Löffelbiskuit voll ist, eine Schicht der Mascarponecreme darüber geben, hierauf wieder eine Schicht Löffelbiskuit und die restliche Creme darauf verteilen.

Das Gefäß für mindestens 4 Stunden kalt stellen, kurz vor dem Servieren das Matcha mit einem kleinen Sieb auf dem Dessert verteilen.




Schreib einen Kommentar