Matcha Pfannkuchen mit Anko

 

Matcha Pfannkuchen mit Anko

Matcha Pfannkuchen gefüllt mit Anko, der japanischen Bohnenpaste.

Rezept für Matcha Pfannkuchen mit Anko

Zubereitungszeit: ca. 25 Min.

Schwierigkeitsgrad: einfach

Zutaten

für 12 Stück

  • 4 Eier
  • 400 ml Milch
  • 150 g Mehl
  • 150 g gebräunte Butter
  • 15 g Zucker
  • 2 TL Matcha Kunpuu
  • ½ TL geriebene Zitronenschale
  • ½ TL geriebene Orangenschale
  • 1 EL Ghee
  • Anko

Zubereitung

Das Mehl und das Matcha in eine Schüssel sieben. Eier, Milch, Butter, Zucker und die geriebenen Zitrusschalen dazugeben und mit dem Schneebesen alles gut verquirlen.

10 Minuten ruhen lassen, danach noch einmal verrühren.

1 EL Ghee in einer Pfanne heiß werden lassen und den Teig portionsweise ausbacken.

Die Pfannkuchen mit dem Anko befüllen und einrollen.




Schreib einen Kommentar