Hamburgerbrötchen mit Matcha

 

Hamburgerbrötchen mit Matcha

Rezept für Hamburgerbrötchen mit Matcha. Einfach und gelingt immer perfekt.

Rezept für Hamburgerbrötchen mit Matcha

Zubereitungszeit: 30 Minuten + ca. 70 Minuten Ruhezeit

Schwierigkeitsgrad: normal

Zutaten

für 10 Stück

  • 680 g Mehl
  • 68 g Puderzucker
  • 68 g Butter
  • Eigelb von 3 Eiern
  • 40 g Bio-Frischhefe
  • 8 g Salz
  • 330 ml lauwarme Milch
  • 2 EL Matcha Yadake
  • 1 Ei zum Bestreichen des Teigs
  • 1 TL schwarzer Sesam

Zubereitung

Alle Zutaten in eine Schüssel geben, gut verkneten und 20 Minuten ruhen lassen. Dann den Teig nochmals durchkneten und weitere 20 Minuten gehen lassen. Den Teig in zehn gleich große Teile teilen, rund schleifen und mit genügend Abstand auf einem mit Backpapier ausgelegtem Backblech setzen. Mit dem verquirltem Ei bestreichen und weitere 30 Minuten ruhen lassen.

Den Backofen auf 190 °C vorheizen, die Brötchen mit dem Ei noch mal bestreichen, mit schwarzem Sesam bestreuen und in 12 Minuten fertigbacken.




Schreib einen Kommentar