Matcha Mousse au Chocolat mit weißer Schokolade

 

Matcha Mousse au Chocolat mit weißer Schokolade

Rezept für Matcha Mousse au Chocolat mit weißer Schokolade. Besonders edel, auch wegen der Mascarpone und den Pistazien.

Rezept für Matcha Mousse au Chocolat mit weißer Schokolade

Hier geht es zu allen Matcha Kochrezepten

Zubereitungszeit: ca. 30 Min. + weitere 4 Stunden im Kühlschrank

Schwierigkeitsgrad: normal

Zutaten

für 4 Portionen

  • 200 gr weiße Schokolade
  • 250 gr Mascarpone
  • 100 ml Sahne
  • 20 gr gehackte Pistazien
  • 2 TL Matcha (Shingetsu)
  • 1 gr Agar Agar
  • 4 EL Wasser

Zubereitung

Die Schokolade klein haken und in einer Schüssel über Wasserbad schmelzen lassen, anschliessend 150 gr Mascarpone untermegen. Die Masse in Gläsern verteilen und für ca. 2 Stunden kühl stellen.

Die Sahne kurz durchschlagen und das Matcha unter ständigem Schlagen langsam einrieseln lassen, steif schlagen.

Agar Agar mit 4 EL Wasser in einem kleinen Topf verrühren, zum Kochen bringen und 1 Minute köcheln. Etwas abkühlen lassen und den restlichen Mascarpone und die Matcha-Sahne nach und nach zugeben und unterrühren.

Die Masse in den Gläsern auf der weiße Schokolade-Creme verteilen, weitere 2 Stunden in dem Kühlschrank ruhen lassen und mit gehackten Pistazien servieren.




Schreib einen Kommentar