Matcha Pasta

 

Matcha Pasta

Rezept für Pasta verfeinert mit Matcha. Unkompliziert, klassisch und ungewöhnlich.

Matcha Pasta Teig
Matcha Pasta Teig

Falls Sie weitere Rezepte wünschen, schauen Sie in unsere Kategorie  Matcha Kochrezepten.

Zutaten für Pasta mit Matcha

  • 1/8 l Wasser
  • 400 g Mehl
  • 1 Prise Salz
  • 3 EL japanisches Matcha (Premium Qualität)

Zubereitung

Mehl, Salz, Wasser und Matcha-Pulver zu einem Teig kneten. Eine Stunde rasten lassen, nochmals durchkneten.

Das Durchkneten und Rasten-Lassen 2 bis 3 Mal wiederholen, damit ein elastischer Nudelteig entsteht. Teig entweder mit einer Nudelmaschine zu Nudeln verarbeiten oder ausrollen und mit einem Messer in 3 mm dicke Nudeln schneiden. Nudeln mit Mehl bestauben, damit sie nicht zusammenkleben.

Nudeln in kochendes Salzwasser geben und ca. 1 ½ Minuten lang kochen. In ein Sieb leeren und abtropfen lassen.




Schreib einen Kommentar